Aktuelles

Ehrung für das Lebenswerk

Jahrzehntelang hat sich Christel Zachert für krebskranke Kinder und deren Familien eingesetzt. Nun wurde ihr durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Verdienstkreuz erster Klasse für ihr Lebenswerk verliehen. Bei Feierlichkeiten im Alten Rathaus in Bonn übergab Bürgermeisterin Melanie Grabowy der 82-Jährigen Ende September die Auszeichnung.

Der neue Flyer ist da

Der Flyer der Isabell-Zachert-Stiftung wurde überarbeitet und erstrahlt nun im neuen Glanz.

Große Freude bei Groß und Klein

Tolle Neuigkeiten: Direkt vor dem Isabell-Zachert-Haus lädt jetzt ein Spielplatz die jüngsten Gäste der SyltKlinik zum Spielen ein: Gemeinsam mit Gleichaltrigen können sie an der frischen Luft laufen, wippen oder im Sand buddeln. Den Artikel der Wir 1/20 finden Sie hier.

Die Isabell-Zachert-Stiftung (IZS) ist eine private Stiftung, gegründet 1995 unter dem Dach der Deutschen Kinderkrebsstiftung. Sie sieht ihre Aufgabe (Stiftungszweck) in der Verbesserung der psychosozialen Bedingungen krebskranker Kinder und ihrer Familien.

Mit eigenen Worten

Hier weiter lesen